Band Portrait

Jeder, der der englischen Sprache auch nur halbwegs mächtig ist, fasst sich allein beim Anblick des Bandnamens verwirrt an die Rübe. Ursprünglich nur für einen Auftritt zusammengeschlossen, labten sich die zunächst nur 4 Winzlinge am Geschmack des Erfolges. Aus den Tiefen der Garage bzw. des Kellers im Haus des Lead Gitarristen, erklommen sie trotz mehrer Hürden, wie dem Einschreiten der Staatsgewalt, den lokalen Rock 'n' Roll Olymp... und Umgebung!
Nun zu fünft, machen sich die Rockin' Midgets auf, jede Party mit den heißen klängen im Stil der 50er und 60er Jahre zum kochen zu bringen. 

Und um es gleich von Anfang an klarzustellen... die Rockin' Midgets existieren um die Massen mit Rock 'n' Roll zu begeistern! Wer langweilige Publikumsspielchen sucht, ist bei uns an der falschen Adresse! 

 

Näheres über die einzelnen Midgets findet ihr hier.

Aktuelle Infos und Neuigkeiten gibts regelmäßig auf unserer Facebook page!



 

Midgets History

  • Anfang 2010 trennten sich die Spearmints (Christoph, Alex, Franz) nach nur sehr kurzem Dasein
  • Ungefähr zeitgleich löste sich eine weitere Gruppe auf (Mark, Marco, Bene, Harry)
  • Christoph und Alex wollten die Instrumente nicht ablegen und holten Mark an Bord
  • Für Sommer 2010 hatten die 3 bereits 2 Anfragen in Hallbergmoos. Ein Sänger musste her!
  • Sie fragten Marco, der eigentlich auswandern wollte, ob er für die beiden Auftritte singen möchte

 

So kam es, dass die 4 Jungs mit nur einer halben Stunde Programm eine Band ohne Namen gründeten.

Inspiriert von einem Youtube Video, in dem Marco einen Kleinwüchsigen mimt und dabei Go Fast von Jerry King singt wurde bald der Name Rockin' Midgets gefunden.

 

  • Vor den beiden ersten Auftritten in Hallbergmoos: Generalprobe in einer ominösen Garage in Neuried auf Chris' 18 Geburtstag. Dieses spontane Konzert wurde von der Polizei jedoch beendet.
  • Marco entschied sich nicht ins Ausland zu gehen.
  • Ende 2010: Um den Sound noch abzurunden, holten sich die Rockin Midgets den 5. Mann Mani ins Boot.
  • 2013 spielten die Rockin‘ Midgets das erste Mal auf einem Rockabilly-Weekender in Chemnitz
  • Ende 2013: Da die Rockin' Midgets nun immer öfter über die Grenzen von München hinaus kamen, entschied sich Drummer Mark die Band aus zeitlichen Gründen zu verlassen.

 

Seit 2014 ist nun Alex der Midget am Schlagzeug. Schöner, besser und unfauhaltsam,

ziehen die Rockin' Midgets jeden in Ihren Bann.

Komm auf eines unserer Konzerte und überzeuge dich selbst!



Druckversion Druckversion | Sitemap
© Rockin' Midgets

E-Mail